Gewürz-, Heil- und Wiesenkräuter, Pilze

Pflanze (botanische Bezeichnung) Symbolik Aussage
Basilikum (Ocimum basilicum) Ich wünsche Dir das Beste!
Gänseblümchen (Bellis perennis) Bescheidenheit, Liebe, Demut, Dankbarkeit, Beständigkeit, Kindliche Unschuld, zärtliche Erinnerung Ich danke Dir!
Kamille (Matricaria chamomilla) Heilung, Hoffnung, Trost, Frühling
Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus) Verbirgst Du etwas vor mir?
Klee (Trifolium pratense) Glück, Lebenskraft Viel Glück!
Königskerze (Verbascum sp.) Beruhigung, Heilung, Verständnis
Lavendel (Lavandula angustifolia) Wehrt Böses ab, Duft, Erinnerung, Geheimnis, Reinheit
Löwenzahn (Taraxacum sect. Ruderalia) Genesung Gute Besserung!
Männertreu (Lobelia erinus) Treue, Argwohn Wir bleiben einander treu.
Minze (Mentha spicata) Duft, Leidenschaft, Liebe Verzeih mir!
Petersilie (Petroselinum crispum) Häuslichkeit, Schlichtheit Ich gönne Dir etwas Liebes.
Pilze Ewige Jugend, Fruchtbarkeit, Glück, Langes Leben
Rosmarin (Rosmarinus officinalis) Duft, Liebe, Abschied, Trennung Ich möchte nicht mehr mit Dir zusammen sein.
Salbei (Salvia officinalis) Duft, Tugend Ich denke an dich
Schafgarbe (Achillea millefolium) Wehrt Böses ab Ich habe Geduld!
Thymian (Thymus vulgaris) Duft, Erinnerung, Fleiß, Stärke, Tapferkeit
Ysop (Hyssopus officinalis) Glaube, „Kleinheit“ des Menschen